ohne Google Anlaytics

Kreishafen Rendsburg erneut mit gutem Umschlagsergebnis 2019

Rendsburg, 30.01.2020. Im vergangenen Jahr 2019 konnte der Kreishafen Rendsburg im Vergleich zum Vorjahr das Umschlagsergebnis marginal steigern. Insgesamt lag 2019 die Leistung bei 511.157 Tonnen. Im Vorjahr lag sie bei runden 511.000 Tonnen. Auch die Schiffsanläufe im Kreishafen konnten gesteigert werden, obwohl die Anzahl der Schiffspassagen im Nord-Ostsee-Kanal insgesamt rückläufig waren. 2018 liefen 400 Schiffe den Kreishafen an, 2019 waren es 423 Schiffe.


„Das Jahr 2019 hat erneut gezeigt, welche wichtige Versorgungsfunktion der Kreishafen für die regionale Wirtschaft hat“, erklärt Kai Lass, Geschäftsführer der WFG Infrastruktur GmbH.

Zum Kerngeschäft des Kreishafens gehört nach wie vor der Bereich Agrar. Hier lag der Gesamtumschlag bei gut 362.000 Tonnen (2018: 350.000 t). Im Bereich Energie steigerte sich der Umschlag gegenüber 2018 um knapp 23 Prozent. Zum einen lag dies am erhöhten Heizöl Umschlag. Zum anderen wurden erstmals Holzhackschnitzel für die thermische Verwertung umgeschlagen.

„2020 wird sicherlich ein besonderes Jahr werden. Schließlich feiern der Nord-Ostsee-Kanal und der Kreishafen ihr 125-jähriges Bestehen. Hierzu wird es im Sommer zwei Festakte geben. Außerdem freuen wir uns sehr, dass im 1. Quartal eine Stromtankstelle installiert wird. Dies ist ein wirklicher Mehrwert für unseren Kreishafen und die vielen Besucher“, berichtet Dieter Daxenberger, Betriebsleiter Kreishafen Rendsburg.

Im Kreishafen haben neben Frachtschiffe auch wieder viele Traditions- und Hotelschiffe festgemacht. Dies ist vor allem für die Touristik in der Region interessant, schließlich sind insgesamt über 13.000 Passagiere an und von Bord gegangen. Ein weiteres touristisches Highlight ist der Wohnmobilstellplatz direkt am Kanal. Hier wurden im Jahr 2019 mehr als 4.000 Fahrzeuge gezählt.

Die WFG Infrastruktur GmbH ist Betreiber und Eigentümer des Kreishafens Rendsburg, eines der führenden Umschlagplätze für Massengut in Schleswig-Holstein. Mit idealer Verkehrsanbindung, erfahrenen Mitarbeitern und leistungsfähigen Kränen bietet der Kreishafen Rendsburg beste Voraussetzungen für schnellen und effizienten Umschlag.

 

Zur Pressemeldung