ohne Google Anlaytics

Vorträge ab August wieder zurück in den Gründerzentren

<section class="av_textblock_section " itemprop="blogPost" itemtype="https://schema.org/BlogPosting" itemscope="itemscope">

Unsere Planung für das zweite Halbjahr 2020 steht! Ab August finden wieder „Vor-Ort-Vorträge“ in unseren Gründerzentren in Hohenwestedt (GZH) und Eckernförde (TÖZ) statt. Aufgrund der Corona-Pandemie hatten wir die letzten Termin des ersten Halbjahres als Online-Webinare durchgeführt.

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder kompetente Referenten und Referentinnen mit spannenden Themen für unsere Vortragsreihe „Wissen für die Wirtschaft“ gewinnen konnten.

Den Start macht am Dienstag, 25.08.20 um 18:00 Uhr Frederik Bernard (40° GmbH). Er referiert im Technik- und Ökologiezentrum (TÖZ) in Eckernförde zum wichtigen Thema  „Cybersecurity – wie sich Mittelständler auf die neue Bedrohung einstellen müssen und was im Ernstfall zu tun ist“.

Im Gründerzentrum Hohenwestedt (GZH) ist am Donnerstag, 27.08. ab 17:00 Uhr  Isabel Stühler (Pro. eta & Workshops) mit ihrem Vortrag „Der Telefon-Phobie ade sagen“ zu Gast. Hier können die Teilnehmer/-innen ihre Angst vor einem Telefonat verlieren.

Weitere Vorträge und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Website.

Alle Termine sind für Sie kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie.

Was uns noch wichtig ist?

Natürlich werden die Präsenz-Vorträge unter den geltenden Hygienevorschriften des Kreises stattfinden. Dies bedeutet: Es gibt kontaktlose Hand-Desinfektionsmittel vor Ort und die Abstandsregeln werden berücksichtigt. Damit sind die Teilnehmerzahlen allerdings auch begrenzt. Ein frühes Anmelden, sichert Ihnen den nötigen Platz. Wir bitten Sie auf eine Teilnahme zu verzichten, wenn Sie COVID19-Sympthome aufweisen.

Sollten die Corona-Infektionen im Kreis steigen, werden wir die Vorträge größtenteils als Webinare via Zoom anbieten.

</section>